schlössl
Lisa & Manuel Wieser
schlösslweg 59
8971 Schladming, Österreich
Telefon +43 3687 / 20596
info@schloessl.at

+43 3687 / 20596

Kulinarik

GENUSSPENSION: Ein kulinarisches Fest

 

Das Leben schmecken, am Besten von der Morgenröte bis zur Dämmerung. Der Genuss wird im schlössl zelebriert, das Ursprüngliche des Geschmacks täglich gefeiert. Vom regionalen Frühstück bis hin zu feinen Köstlichkeiten beim 5-Gang Gourmetmenü abends – im schlössl weiß man zu bewirten.

In der schlösslKÜCHE soll regional auch tatsächlich regional sein: Hier sind wir konsequent. Unsere Produkte für die Gerichte kommen aus der Umgebung, das Wildfleisch stammt vom Chef Manuel oder seinen Jagdkollegen. Das Rindfleisch bekommen wir vom LINHARTERHOF in Haus im Ennstal oder vom BRANDHOF in Ramsau am Dachstein. Die Verarbeitung ist oft traditionell, aber mit neuem Twist.

Frühstücksgenuss der
besonderen Art.

Beim mehrgängigen Gourmetmenü mit Salatbuffet abends.

Die Kochlöffel werden mit viel Leidenschaft von Chef Manuel Wieser geschwungen. Seine Küche sorgt für das leibliche Wohl im schlössl, die Genusspension weiß zu begeistern. Die Zutaten unserer Gerichte wählen wir mit äußerster Behutsamkeit. Unsere Küche bezieht zahlreiche Lebensmittel direkt aus dem Ennstal, die Marmeladen stellen wir sogar selbst her.

Regionalität, Nachhaltigkeit, fairer Handel sowie ökologisch orientierte Landwirtschaft, aber auch das enge Vertrauensverhältnis zu den Partnern spielen für das naturverbundene Hotel eine ausschlaggebende Rolle. Diese Verantwortung spiegelt sich nicht nur im Buffet-Bereich, sondern auch in der Herkunft der Lebensmittel wieder. In der schlösslKÜCHE soll regional auch tatsächlich regional sein: Hier sind wir konsequent. Unsere Produkte für die lokalen H50-Gerichte kommen aus höchstens 50 Kilometern Entfernung.

Somit garantieren wir:

100% Rindfleisch
aus Ramsau am Dachstein

100% Schweinefleisch
aus der Region

100% Wildfleisch
aus der Region

100% Lammfleisch
von der Reiteralm

100% Eier
aus Österreich

100% Hochlandrind
aus der Region